Ausbau der Cuna

Vor unserer Reise nach Cusco durften wir uns die aktuelle Baustelle am Haus anschauen: Der Ausbau des Kindergarten fuer die 0-2 Jaehrigen (genannt: Cuna).

Festzustellen ist vor allem, dass der Bau hier deutlich schneller voran gehen koennte als in Deutschland. Was an der Bauart liegt. Hinderlich ist bei diesem Projekt aber die Peruanische Puenktlichkeit. Ob dringend benoetigter Sand um 9 Uhr auf der Baustelle ist oder halt erst um 12 und deswegen der gesamte Bautrupp rumsitzt, ist eine Impression die in Deutschland doch einige Konsequenzen fuer den Lieferanten bedeuten wuerden – hier „ist das halt so“.

Wir hatten so jedoch die Gelegenheit uns die Baustelle vor dem Giessen des Estrichs einmal genauer anzuschauen.

Irgendwann kam dann auch einmal der Sand und es konnte weiter gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.